Gemüsespaghetti alla Carbonara

lektinfrei, Low Carb
Zutaten für 2 Personen
2 große Karotten oder Rote Beete

2 Kohlrabi oder Pastinaken 

2 ganze Eier

2 Eigelbe

100 g Speck oder Pancetta

100 g Pecorino, gerieben

Olivenöl, Salz, Pfeffer

fein gehackte Petersilie

Zubereitung

Das Gemüse schälen und mit einem Spiralschneider oder Sparschäler zu Nudeln verarbeiten. In gesalzenem Wasser bissfest kochen, sehr gut abtropfen lassen und zur Seite stellen.

Das Eigelb und das ganze Ei in eine Schüssel geben und mit dem fein geriebenen Käse verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Speck in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck bei mittlerer Hitze knusprig anbraten.

Die Gemüsenudeln zum Speck in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Herd ausschalten, die Pfanne vom Herd nehmen und die Ei-Käse-Masse vorsichtig unterrühren. Zurück auf die (ausgeschaltete!) Herdplatte stellen und weiterrühren, bis das Ei anzieht. Wenn der Herd zu heiß ist oder Sie zu kräftig rühren, gibt es Rührei statt Carbonara.

Mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.

ZellEffekt

Mail: gutentag@zelleffekt.de

ÖFFNUNGSZEITEN

dauerhaft geschlossen

BE-St-by-JeeCee.png
upfit-ernaehrungsberater-siegel-klein.pn
LCHF-Logo.png