ZellEffekt

Reutlinger Straße 34

70597 Stuttgart

Fon: 0711 253586-91

Mail: gutentag@zelleffekt.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr

Sa: nach Vereinbarung

BE-St-by-JeeCee.png
upfit-ernaehrungsberater-siegel-klein.pn
LCHF-Logo.png

SCHUTZ GEGEN ELEKTROSMOG

Schützen Sie sich vor den Auswirkungen von Elektrosmog
Gutscheincode:
VBPGJS004
für 5€ Rabatt und kostenlosen Versand für ein Schutzprodukt gegen Elektrosmog von:

Wir sehen sie nicht und wir spüren sie nicht. Elektromagnetische Felder (EMF). Trotzdem umgeben sie uns heutzutage permanent und in sehr hoher Dichte. So praktisch sie für unseren Alltag sind mit allen technischen Errungenschaften, so problematisch können sie für unsere Gesundheit sein.

Einer der gefährlichen Effekte von Elektromagnetischen Feldern ist, dass sie die Calciumkanäle in unseren Zellen dahingehend beeinflussen, dass mehr Calcium in die Zelle hineinströmt. Die Zelle verliert dadurch ihre Elastizität, der Zellstoffwechsel wird gestört, oxidativer Stress in der Zelle steigt an. Die Zelle altert schneller, die Gefahr für Entartung steigt an.

Je nach Alter kennt mancher von uns noch den Effekt, wenn wir an die Antenne eines Radios fassen und der Empfang dadurch deutlich besser wird. Da unser Körper zu einem Großteil aus Wasser besteht und hervorragend leitet, fungiert unser Körper als Antenne. In diesem Fall ganz praktisch, dass sich aber jede andere elektromagnetische Strahlung in unserem Körper durch diese Antennenfunktion auch um ein vielfaches verstärken kann und das bei den meisten von uns auch tagtäglich tut, ist gesundheitlich sicher nicht risikolos.

Ich war bisher immer sehr skeptisch, was die Wirkungsweise von verschiedenen technischen Helfern gegen EMF angeht. Vor kurzem war ich allerdings bei VIVOBASE und wurde dort daraufhin, wie mein Körper auf EMF reagiert, gemessen. Anschließend durfte ich das VIVOBASE MOBILE eine Woche lang mitnehmen und bei mir tragen. Es erzeugt ein elektrostatisches Feld mit einer sogenannten Schönwetter Sferics und soll helfen, dass der Körper die eindringenden Strahlungen nicht mehr verstärkt. Nach einer Woche haben wir nachgemessen, ob sich etwas getan hat und tatsächlich war ein deutlicher Unterschied zu sehen.

Rechts in den Bildern sieht man immer die Umgebungsstrahlung und links, was passiert, wenn ich an das Messgerät fasse. (Auch die Umgebungsstrahlung ist immer etwas unterschiedlich, wie man hier gut erkennen kann.)

 

Bei der ersten Messung wurden bei mir im Körper vor allem die Frequenzen von Schnurlostelefonen (hellgrün) und vom WLAN (lila) deutlich verstärkt. 


Bei der zweiten Messung sieht man, dass sich das schon um einiges verbessert hat. Auf den Niederfrequenzbereich (Rot) habe ich noch reagiert, ansonsten war der Antenneneffekt aber schon um einiges abgeschwächt.

Seither ist das VIVOBASE MOBILE mein treuer, kleiner Begleiter.

Falls Sie Interesse an einem Schutzgerät von VIVOBASE haben, können Sie auf der VIVOBASE-Webseite folgenden Code für einen kleinen Rabatt und kostenlosen Versand eingeben: VBPGJS004

Vor Anwendung der VIVOBASE-Produkte empfehle ich eine Stärkung der Entgiftungsorgane. Durch das Abschalten der Antennenfunktion arbeitet das Immunsystem und die körpereigene Entgiftung wieder stärker, dadurch kann es zu einer Herxheimer-Reaktion kommen. Für einen Beratungstermin schreiben Sie mir bitte an termin@zelleffekt.de